Und könnten wir doch nur über den Tellerrand blicken, über den Tellerrand der uns die Sicht auf das Wesentliche zu versperren scheint. Wir sähen all die schönen Dinge des Lebens, wir konzentrierten uns ausschließlich auf die positiven Fasetten, die uns vor Glück erstrahlen ließen und wir gewöhnten uns schnell an den neu gewonnenen Luxus: pure Lebensfreude. Doch aus Luxus wird bekanntlich schnell Standart, so würde uns, sattgesehen an der Schönheit des Lebens, früher oder später, die Langeweile übermannen, bis sich schließlich die Unzufriedenheit einschlieche und sich auf das alt gewohnte Level aufschwänge.

Sonnenbrillen schützen uns vor zuviel Licht. Vor zuviel Licht das unsere Augen nicht ertragen könnten.

9.3.09 00:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de


Gästebuch